<<  Archiv aus Heft 2018/19:

Freitag
 | 01.03.2019
Sydney Ellis And Her Midnight Preachers
Musik
Sydney Ellis‘ Gesangskarriere begann in Los Angeles, als sie am Tag nach ihrem 44. Geburtstag erstmals auf eine Session-Bühne kletterte. Ihr Gesang wurde zu einer Passion für das, was Sydney ihr „kulturelles Erbe“ nennt oder „afroamerikanische Folk Music“. Der Rest der Welt nennt es Blues, Classic Jazz, Gospel, Spirituals oder New Orleans Jazz & Blues. Doch egal, wie man ihre Musik bezeichnet ‒ sie kommt daher, wo Sydney herkommt. Und sie kehrt immer zurück nach Hause (Goin‘ home). Seit 1995 sang sie mehr als 1200 Konzerte in 27 Ländern; sie greift heute auf ein Repertoire von mehr als 200 Songs von Sängern und Künstlern wie Dinah Washington, Nina Simone, Billie Holiday, Bessie Smith, John Lee Hooker, Elmore James, Muddy Waters, Big Joe Turner, Willie Dixon, Lou Rawls und vielen anderen zurück.

Waren Sie in dieser tollen Veranstaltung, von der Sie leider nicht mehr wissen, wie sie hieß und was genau gezeigt wurde? Hier finden Sie alle unsere Spielzeithefte abgebildet, mit einem Klick darauf erfahren Sie dann die Daten und Programme der jeweiligen Spielzeit:


Daneben gibt es noch einige Webseiten (ab 2001) im Internet-Archiv von www.siwikultur.de:
zum Archiv 01/02.... / zum Archiv 02/03.... / zum Archiv 03/04.... / zum Archiv 04/05.... / zum Archiv 05/06.... / zum Archiv 06/07....
Aufgebaut, umgebaut, angebaut
Eine kleine Historie des Lÿz

Weitere Infos zu allen Kulturveranstaltungen im Kreis Siegen-Wittgenstein finden Sie im Veranstaltungskalender von KulturAktuell. [LINK]
Das Web-Portal der Bühnen in Südwestfalen: [LINK]



kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen | 0271-333-2448 | www.lyz.de | Impressum & Datenschutzerklärung

Das Kulturhaus Lÿz ist eine Einrichtung des Kreises Siegen-Wittgenstein. Veranstaltungen des 1.FCKV werden in Veranstaltergemeinschaft mit dem Kultur!Büro. des Kreises durchgeführt.