Donnerstag 05.11.20 ·

vielSeitig, Europäisches Literaturfestival Siegen

Der Donnerstag bei vielSeitig

+ Literatur

Eröffnet wird die sechste vielSeitig-Ausgabe von den kleinsten Literaturfans: In einer Vorstellung für Kindergärten präsentieren Autor Alex Rühle und Illustratorin Barbara Yelin ihre Geschichte vom gutmütigen Riesen Gigaguhl und den Kindern Nina und Nick und zeigen, das riesengroß und kinderklein gut zusammenpassen. 

Am Abend lesen und erzählen Aglaia Szyszkowitz und Walter Sittler den Überraschungsbestseller Gut gegen Nordwind, mit dem der Österreicher Daniel Glattauer das Genre des E-Mail-Romans begründete. Aglaia Szyszkowitz kennt das TV-Publikum als Kommissarin Jenny Berlin aus der Reihe Einsatz in Hamburg. Grimme-Preisträger Walter Sittler, nicht zuletzt durch seine Rolle in Der Kommissar und das Meer bekannt, ist die Bühne im Lÿz bereits vertraut, auf der er 2016 mit seiner Hommage an Dieter Hildebrandt Ich bin immer noch da brillierte.

Veranstalter: Kultur!Büro. Kreis Siegen-Wittgenstein & Universität Siegen

Weitere Veranstaltungen in + Literatur


Unsere aktuellen [Contra-Covid-Maßnahmen]
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen