Das Lÿz & Corona

Lust auf Live? Mit Sicherheit!
Safety first bei bester Unterhaltung: Das leibliche Wohl der Besucher liegt uns auch im Lÿz ganz besonders am Herzen. Normalerweise meint dies z. B. die Bequemlichkeit der Sitze oder das gastronomische Angebot vor, während und nach den Veranstaltungen.

In der kommenden Saison gilt die gleiche Sorge jedoch vor allem „Contra-Covid“-Maßnahmen wie der Einhaltung eines Sicherheitsabstands, dem Verzicht auf Stehkonzerte oder auch einem ausgeklügelten Wegeleitsystem im Einlassbereich.

Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt und gemeinsames Erleben wieder groß geschrieben wird, dafür sorgt ein neues, platzgenaues Ticketsystem, das Freunde und Familie mit- und nebeneinander zuhören, genießen und lachen lässt. Und wenn es trotzdem mal wieder ganz anders kommt – das Ticket kann bis zum Veranstaltungstag gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden. Garantiert.
 

Unsere Contra-Covid-Maßnahmen im Einzelnen:

Update vom 28.10.2020:
  • Absage aller Veranstaltungen im November
    Laut den aktuell beschlossenen Maßgaben zur Corona-Pandemie sind wir leider gezwungen, ab dem 2. November bis zum 30. November 2020 sämtliche Veranstaltungen im Kulturhaus Lÿz abzusagen. Ob Veranstaltungen verschoben werden können oder komplett ausfallen, erfahren Sie in den kommenden Tagen in den Texten zu den einzelnen Events auf dieser Webseite. Weitere Informationen zu Ticket-Erstattungen haben wir auf www.lyz.de/erstattung zusammengefasst.
    Wir hoffen, dass unser Programm ab Dezember wieder wie gewohnt und sicher stattfinden kann.
  • Mund-Nasenschutzmasken müssen im gesamten Gebäude und jetzt auch am Sitzplatz während der Veranstaltung getragen werden.

Tickets

Jede Karte muss mit Namen, Anschrift und Telefonnummer des Nutzers personalisiert sein.
Sollte die Karte von jemand anderem genutzt werden, muss das Ticket mit neuem Namen (ohne Aufpreis) neu erstellt werden.
Zum Einlass bringen Sie bitte Ihren Personalausweis mit!
Tipp: Am besten Karten im Vorverkauf (z.B. hier online oder unter 0271/333-2448) kaufen und direkt personalisieren, das erspart Wartezeiten an der Abendkasse.
Weitere Infos zum Ticketkauf finden Sie [auf dieser Webseite].
 

Einlass:

Bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn sind die Türen zu Schauplatz oder Kleines Theater Lÿz geöffnet.
Am Einlass werden die Tickets, ob traditionell aus Papier, im „Wallet“ oder als Mail auf dem Handy vorgezeigt, mit einem Lesegerät berührungslos gescannt.
 

Abstand:

Im Lÿz-Foyer gibt es ein Wegeleitsystem zu Gastronomie, Garderobe, Toiletten und Theatersaal.
Bitte halten Sie in den Gängen Abstand (mind. 1,5 Meter).
Die Sitzplatzanzahl in den Theatern ist deutlich reduziert, jede 2. Reihe bleibt unbesetzt.
Update 20.10.2020:
Gruppen werden jetzt auch nebeneinander mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand voneinander getrennt
 

Schutz vor Aerosolen:

Im gesamten Gebäude gilt Maskenpflicht.
Update 20.10.2020:
Mund-Nasenschutzmasken müssen ab jetzt auch am Sitzplatz während der Veranstaltung getragen werden.

Das Lÿz verfügt glücklicherweise über eine sehr gute Belüftungsanlage, die auch im Heizungsmodus immer mit Frischluft arbeitet und für genügend Luftaustausch in den Veranstaltungssälen und dem Foyerbereich sorgt. Zusätzlich wurde inzwischen ein zertifiziertes Luftreinigungssystem installiert, das mögliche Viren bis zu 99% reduzieren kann!
 

Pausen:

Die Veranstaltungen werden, wenn möglich, ohne Pausen stattfinden. Falls produktionsbedingt Pausen notwendig sein sollten, werden die Zuschauer gebeten, sitzen zu bleiben. Zuschauer, die die Toilette aufsuchen oder rauchen möchten, können den Saal über den gesonderten Ausgang anhand des Wegeleitsystems verlassen.
 

Gastronomie:

Das „Hinz und Kunst“ im Lÿz hat bereits zwei Stunden vor, aber auch stets nach jeder Veranstaltung geöffnet und kann nach dem Einlass direkt vom Glasfoyer aus durch eine Zwischentür für einen Snack vorab oder dem Bierchen danach besucht werden.
 

Streaming:

Wem trotz dieser Maßnahmen ein Besuch immer noch zu risikoreich erscheint: Ausgesuchte Veranstaltungen können erstmals in dieser Saison zusätzlich zum Live-Event ins heimische Sofa gestreamt und bequem auf dem eigenen Sofa verfolgt werden. Mehr Infos hierzu gibt es [hier]
 

Absagen:

Aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens und daraus resultierenden neuen Verordnungen zur Pandemie kann es zu Absagen oder Verschiebungen der angekündigten Veranstaltungen kommen. Wir versuchen natürlich, unsere Maßnahmen dem aktuellen Stand der Pandemie so anzupassen, dass eine Absage vermieden werden kann.
 
Aufgrund der epidemiologischen Lage können sich unsere Maßnahmen ändern.
Wir informieren Sie dazu immer aktuell auf dieser Seite!

Aktuelle Infos zum Stand der Pandemie erhalten Sie auch regelmäßig über den Messengerdienst des Kreises Siegen-Wittgenstein:
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen