Hier wird gestreamt


Zur Zeit sind keine Karten für diese Veranstaltung buchbar.

Samstag 10.04.21 · 20.15 Uhr

(Dieses Veranstaltungsdatum liegt in der Vergangenheit!)

Dieter Falk zieht den Hut – im Stream aus dem Lÿz

Musik
Die 90te Sendung des Virtuellen Huts wurde von den Lauschbuben „Florian Rubens und Lukas Federhen“ moderiert. Dabei bewiesen die Beiden, dass sie nicht nur wortgewandt sind, sondern auch vor der Kamera eine gute Figur machen. Schon während der Vorbereitung zur Sendung war klar, dass man mit den Lauschbuben weiter zusammenarbeiten wollte. Zu Gast ist diesmal der erfolgreiche aus Siegen stammende Musiker, Komponist und Musikproduzent Dieter Falk. Er ist eine schillernde Persönlichkeit im deutschen Pop-Business, jedoch ohne große Klappe aber dafür mit großem Herzen.

In den 80er Jahren machte er früh Karriere als gefragter Keyboarder und wurde mehrfach vom Musikmagazin zum Keyboarder des Jahres gekürt. Bei Wolfgang Schmids Jazz-Rock Formation „Kick“ spielte er von 1989 bis 1992 unter anderem zusammen mit Billy Cobham, Nippy Noya, Peter Wölpl und Wolfgang Haffner. Ein Auftritt wurde unter anderem bei der ARD-Sendung „Ohne Filter“ aufgezeichnet. In den späten 80er Jahren arbeitete Falk als Produzent und Sessionmusiker in Los Angeles und Nashville unter anderem zusammen mit Abe Laboriel, Alex Acuña, Lee Konitz, Jerry Hey, Chuck Findley und Dann Huff. Bis 1990 produzierte er über 100 Langspielplatten aus der christlichen Szene. Ab 1990 wurde er Produzent der Gruppe Pur, mit der er mehrmals die Spitzenposition der deutschen Verkaufslisten erreichte, darunter mit dem Millionenseller Abenteuerland. Daneben produzierte er die Top-20-Erfolge in Deutschland One to Make Her Happy (Platz 14) von Marque, und Kribbeln im Bauch (Platz 16) von Pe Werner. Weitere Produzentenerfolge gab es mit Patricia Kaas, Brings, Nazareth, Roger Chapman, Guildo Horn, Marshall & Alexander, Paul Young, Karel Gott und Nana Mouskouri, Nino de Angelo, Detlev Jöcker und Delirious.

Worüber Dieter Falk sich mit den Lauschbuben unterhalten wird, steht noch nicht fest, aber sicher ist, dass er viel zu erzählen hat und sicher auch das eine oder andere Stück am Klavier zum Besten geben wird.

Zu sehen ist dieses Streaming-Special hier auf www.Lyz.de sowie auf:
www.der-virtuelle-hut.de
www.siwikultur.de
www.facebook.com/lyz.siegen
www.youtube.de/siwikultur
www.facebook.com/dervirtuellehut

Wenn Ihnen die Veranstaltung gefallen hat, können Sie gerne für dieses Angebot einen für Sie angemessenen Betrag spenden. Spenden senden Sie per Überweisung an: Der Virtuelle Hut / Sparkasse Siegen / DE13 4605 0001 0047 0107 23 / Vermerk: SYLA oder online über diesen Paypal-Link.

Veranstalter: Der virtuelle Hut

Kostenfrei.

Weitere Streaming-Veranstaltungen


Zur Zeit sind keine Karten für diese Veranstaltung buchbar.
Hier wird gestreamt

Unsere aktuellen [Contra-Covid-Maßnahmen]
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen