Schauplatz & Kleines Theater Lÿz
St.-Johann-Str. 18 | 57074 Siegen
 
0271/333-2448
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
TheaterGrueneSosse
Sex, Drugs, Ethik, Geschichte & Rock ‘n’ Roll
Kultur4you

Eine szenische Offensive zur Allgemeinbildung in 5 Kapiteln

Das TheaterGrueneSosse macht die Bühne zum Bildungsort und klärt über fünf ausgewählte Themenbereiche auf, die mit den modernsten didaktischen Mitteln, die das Theater zu bieten hat, sowie auch… nee… warte mal… 
Nochmal von vorne: 
Das TheaterGrueneSosse erschafft auf der Bühne eine echte Perle der Jugendbildung und beantwortet nach langer, langer Forschungsarbeit wichtige Fragen wie: Warum war John Lennon oft nackt? Wie viel Geld darf man haben? Ist Sekttrinken noch Kultur? Wie brav muss ein Schneewittchen sein? Sind Waffen okay, wenn man damit Kunst macht? Was verdienen Frauen in Deutschland? Wer darf Geschichte schreiben? Ist jeder Kioskbesitzer ein Dealer? Was soll man wissen? Was verstehen?

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main und das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Veranstalter: Kultur!Büro.
Keine nummerierten Plätze! Einlass ab 10:30 Uhr.
Eintritt: 7,- € / LehrerInnen u. Begleitpers. der Schulen frei / Anmeldung klassenweise unter 0271/333-2447. Ab 14 Jahre.

Termin an Freunde senden :

Suche:  >> 

kulturhaus lÿz | st.-johann-str. 18 | 57074 siegen
0271-333-2448 | www.lyz.de
[Impressum & Datenschutz]